Historie & Standort

Historie

Das von Horst Altmannshofer gegründete Unternehmen ist seit 1974 auf die Planung und Errichtung elektronischer Sicherheitslösungen spezialisiert und ist überregional für die Vorreiterrolle bei modernen technischen Lösungen und seine große Fachkompetenz bekannt. Heute leitet Angelo Halder das in Mühlhausen bei Augsburg ansässige Traditionsunternehmen.

Durch große deutsche Handelshäuser und Filialisten ist Altmannshofer deutschlandweit tätig und setzt weiterhin Maßstäbe bei der Realisierung von Großanlagen in der Einbruchmeldetechnik und Videoüberwachungstechnik auf Basis modernster Technologien.

 

Standort

Das Unternehmen Altmannshofer Sicherheits-Videotechnik befinden sich in zentraler Lage und im Bereich der beiden wirtschaftlich stärksten Bundesländern Baden-Württemberg und Bayern.

Die zentrale Lage wird durch die vorhandene Infrastruktur ausgezeichnet hervorgehoben. Die wichtigsten Ballungsgebiete Deutschlands München, Stuttgart, Frankfurt, Köln, Düsseldorf, Berlin und Hamburg sind direkt von Augsburg aus zu erreichen.

Über das gut ausgebaute Autobahnnetz kann man die südlichen Metropolen München, Stuttgart sowie Frankfurt in relativ kurzer Zeit erreichen.

Mit dem ICE-Haltepunkt Augsburg besteht die Möglichkeit, diese Metropolen auch per Bahn in angemessener Zeit und weniger hektisch zu bereisen.

Vom regionalen Flughafen Memmingen (Allgäu Airport) sind die wichtigsten nationalen als auch europäischen Ballungsgebiete innerhalb kürzester Zeit anzufliegen.

Für weiter entfernte europäische und internationale Ziele, ist der internationale Großflughafen München "Franz Josef Strauß" in kurzer Zeit zu erreichen.

Darüber hinaus bietet der Regionalverkehr vom ländlichen Raum nördlich, östlich und südlich von Augsburg den Vorteil kurzer Pendlerwege für Facharbeiter aus den umliegenden Regionen.

Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos